Heitzig Unified-Communications WEB

Unified Communication und Collaboration (UCC) Planung

UCC optimiert Ihre Unternehmenskommunikation und -prozesse!

Wir planen, beraten oder coachen bei der Neubeschaffung komplexer und moderner Telekommunikationslösungen.


Wenn über mehrere Jahre hinweg wenig oder gar nicht in die IT-Infrastruktur investiert wurde, beginnt die Technologie für die Unternehmenskommunikation zu altern. Die Leistung lässt nach, und die Betriebssupportkosten steigen. Alternde Kommunikationssysteme unterstützen viele Merkmale nicht, die Unternehmen möglicherweise benötigen – wie etwa Videokommunikation, mobile Geräte (GSM-Integration), Unified Communications (UC) oder Kooperationsfunktionen.


Was verstehen wir unter Unified Communications und Collaboration?

Unified Communications & Collaboration (UCC) vereint verschiedene Kommunikationskanäle, Web-Konferenzen und Social Media in einer Applikation. Damit ist es einfach möglich über geografische Grenzen hinweg in Echtzeit miteinander zu arbeiten und zu kommunizieren – im Team sowie mit Partnern oder Kunden. Konkret bedeutet der Einsatz von Collaboration-Tools eine schnellere Kommunikation – unabhängig von Zeit und Ort, um ein Projekt zu realisieren oder spezifische Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Aber wie sehen diese Lösungen konkret aus und was müssen Unternehmen tun, damit sie diese Anwendungen erfolgreich einführen können?

Unsere Consultants beraten Sie völlig Hersteller- und Produktneutral mit Kompetenz und Zuverlässigkeit.


Nur ein Trend oder ein "Muss"?

Bei richtiger Implementierung und optimaler Nutzung kann eine Unified Communications-Lösung durch höhere Betriebseffizienz erhebliche Vorteile bieten. Verteilte Arbeit in Teams und Projekten ist oftmals gekennzeichnet durch schlechte Erreichbarkeit der Teammitglieder und das Fehlen der so genannten Context Awareness, in der Teamarbeit, dem Wissen für das, was andere Teammitglieder tun oder ob sie erreichbar sind.

Unified Communications Systeme werden von den Herstellern als Antwort auf die oben beschriebene Situation positioniert. Es handelt sich dabei um integrierte Kommunikationsinfrastrukturen, die die Verbesserung der Kommunikation zwischen Menschen zum Ziel haben und ist durchaus nicht "nur mehr ein Trend".

Bei der Umsetzung von UC oder UCC sind grundsätzlich verschiedene Bereitstellungssysteme zu unterscheiden. Egal ob der Lieferant die Integration oder Management der Lösung übernimmt (z.B. Managed Service, Hosted/Net-based, SaaS, Cloud, oder Sie als Kunde selbst (Eigenbetrieb) - der Lösungsansatz und der Business Case gehört wohl überlegt!

Aber was ist denn nun die richtige VoIP basierte Telekommunikationslösung für Ihr Unternehmen? Die Anbieter und Angebote über Unified Communications sind vielfältig. Heitzig Consult unterstützt Sie gerne in der Auswahl und in der Beschaffungsphase einer für Ihr Unternehmen optimalen Telekommunikationslösung. Wir planen und beraten Sie Herstellerneutral bei Fragen wie

  • Ist "Microsoft Lync Telefonie" eine funktionierende Alternative?
  • Fallstrike der mobilen Integration verschiedener mobiler Plattformen wie z.B. iOS, Android, W8.
  • Was funktioniert im Zusammenhang Microsoft Lync zu BlackBerry nicht oder nur sehr eingeschränkt?
  • Benchmarkbeurteilung, Vorteile und Risiken einer UCC-Betrachtung zur IST-Situation in Ihrem Unternehmen.

Bedarfsgerechtes UCC Consulting.

Wir helfen Ihnen, die "...Konvergenz - das Verschmelzen verschiedener Teilbereiche zu einem Ganzen...", technisch optimal umzusetzen. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Kernkompetenz ist es, technisch Ihren Anforderungen gerecht werdende Lösungen aus neutraler Sicht zu planen und gleichzeitig die dafür wirtschaftlich optimalen  Rahmenbedingungen zu schaffen.

Lassen Sie uns einfach darüber sprechen, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Unsere Consultants beraten Sie unabhängig von Herstellern und Technologien mit Kompetenz und Zuverlässigkeit.